Home > Produkte > Neue Produkte

2015-10-16
Beschreibung des Bürstenloser Gleichstrommotor

Struktur, Theorie

Der so genannte bürstenlose Motor kontrolliert die Geschwindigkeit mittels der Geschwindigkeit der Regelung und schaltet den Transistor des Loop-Schalters gemäß dem Signal, welches vom Hall IC (Magnetdetektor) vom Motorrotor-Positionssensor erkannt wird, EIN/AUS, um so zu laufen. Der bürstenlose Motor hat die Schwächen des Gleichstrommotors überwunden, welcher den mechanischen Kontakt der Karbonbürste und Kommutators für die elektrische Behandlung des Loops wechselt. So muss er nie repariert werden. Aus diesem Grund, wird er bürstenloser Gleichstrommotor genannt.

Effizienzvergleich

Der Rotor des bürstenlosen Motors verwendet einen permanenten Magnet, um den quadratische Verlust des Rotors zu reduzieren, während der Bürstenmotor einen Reibungsverlust zwischen Kommutator und elektrischer Bürste hat.

Bürsten-Lagerlebensdauer

Der bürstenlose Gleichstrommotor wird vor allem durch die Lagerung bestimmt, er hat die Bürsten-Schwächen des Bürstenmotor-Kommutators.

 

※Für welche Anwendungen eignet sich der BÜRSTENLOSER GLEICHSTROMMOTOR?
•Situationen, die einen wasserdichten und rostfreien IP-Grad erfordern
•Situationen, die eine hohe Sicherheit erfordern
•Situationen, die keinen hohe Lebensdauer und einen hohen Anlaufmoment erfordern

※Empfohlene Industrien
•Elektrowerkzeug
•Instrumente für Biomedizintechnik
•Haushaltsgeräte
•Büro OA-Ausrüstung

TOP